Wir - über uns

Bereits 1879 wurde dieser alteingesessene Handwerksbetrieb als Schlosserei durch Friedrich Blackholm gegründet.

1908 hat sein Sohn Friedrich Blackholm die Schlosserei übernommen. Dessen Sohn Karl Blackholm wiederum hat die Schlosserei ab 1948 weitergeführt. Durch ihn erfolgte die Umstellung in ein Autohaus. Seit 1960 ist das Unternehmen OPEL-Vertragspartner. 1974 hat dann sein Sohn Friedrich Blackholm das Autohaus übernommen und geleitet.

Zum 01.01.2002 erfolgte die Betriebsübergabe wiederum an dessen Sohn Wolf Peter Blackholm.




Der Opel Ampera kommt!
Öffnungszeiten: Autohaus: Mo - Fr 07:00 - 17:00 Uhr • Tankstelle: Mo - Sa 06:30 - 19.30 Uhr, So 09:00 - 13:00